"Der Gast ist KÖNIG", bei uns im Gitschtal!

Wenn die Luft nach Sommer riecht und die Lust auf Bewegung in der Natur erwacht, dann gibt es kein Halten mehr. Rauf auf die Berge und ab zum Wandern, in die faszinierende Bergwelt, einer intakten Natur mit zahlreichen Wanderwegen. Das ist unser Gitschtal!
Wir begleiteten die Familie Moser an einem aktiven Urlaubstag mit ihren Gästen.
Ein Sommermorgen wie im Bilderbuch bei Gästehaus Moser in Weißbriach.
Heute ist Frühstück in der freien Natur angesagt. Los geht es, egal ob mit Auto oder zu Fuß ...
... am Waldesrand in der Wurenitzen war beim Eintreffen der Gäste schon alles vorbereitet ...
.. wie in einem Mehrsternehotel, von eigenem Brot bis hin zu den Fleischproduckten war alles auf dem Tisch ...
... sogar eine Eierspeise bereitet auf einem Holzfällerofen ...
... da fällt die Auswahl schwer ...
... noch einige frisch gegrillte Würstchen zum Frühstück ...
... mit einen guten Frühstück mit netten Gästen und den Hausleuten ...
... zufrieden wieder in der Pension angekommen ist entweder Baden im Freibad oder eine Almfahrt mit Traktor auf die Mößelalm angesagt...
... mit einem Ziegeunerwagen ging es nachmittag los ...
... entlang der Forststraße mit Blick ins Gitschtal ...
... oben angekommen begrüßt uns Bernhard der Senn und Hüttenwirt ...
... den Kindern macht es Spaß umherzutollen, wenn die Eltern eine Almwanderung zur Napalalm oder Kumitschgipfel unternehmen ...
Am späten Nachmittag treffen sich Alle wieder bei der Hütte.
Mit einer Harmonika und dazu ein fesches Madl da kommt schon Almstimmung auf.
Nachdem der Durst und Hunger gestillt ist geht es wieder zurück.
Mit einen herrlichen Sonnenuntergang verabschieden wir uns von der Alm . Es war ein schöner Tag und wir kommen wieder. Am nächsten Tag gibt es ein neues Programm. Das ist Gitschtal.